Hallo Welt … Willkommen auf meinem Blog

Ich bin Christian Seitz und durchstöbere seit mehreren Jahren die Blogosphäre, entdecke dabei immer wieder neue interessante Blogs und lese – mal mehr, mal weniger – aufmerksam die abonnierten Seiten in meinem Feedreader. Dabei liegt mein Focus derzeit auf den Themenbereichen Marketing, Design, Onlinerecht und Fotografie.

Eines Tages – ich glaube es war im April – ist mir schlagartig klar geworden, dass ist nicht mehr genug: Ich beginne jetzt selbst zu schreiben, ich werde Blogger!

Das Projekt herrseitz.de wird konkreter

Gesagt, getan. Angefangen habe ich mit einer kleinen Basiskonzeption, Themenrecherchen, und Entwürfen für das Screendesign – und natürlich der Klärung der technischen Fragen.

So habe ich bis heute ca. 130 Stunden in das Projekt herrseitz.de investiert. Inhaltlich, habe ich mir gedacht, werde ich über Fotografie im Allgemeinen und die Entstehung einiger meiner Bilder schreiben. Natürlich will ich auch ganz viele Bilder zeigen. Weiter wird es hier um das System Apple Macintosh und einem effizienten Workflow mit diesem gehen.

Bilder vergangener Geschehnisse

Falls Du Dich fragst, wieso hier schon Artikel stehen, obwohl ich heute erst startete: Nun, ich habe schon etwas mit WordPress rumprobiert, mir Workflows überlegt und „Testbeiträge“ erstellt. Dabei habe ich einfach auf Geschehnisse vergangener Tage zurückgegriffen.

Alles in allem bin ich sehr gespannt wo die Reise hin geht und wie sich dieses Projekt entwickelt.

2 Kommentare

  1. Hallo und ein herzliches willkommen in der Bloggosphere der Photoverrückten und Bildverunstalter. Ich murkse zwar „nur“ mit windoofs, doch immerhin mit PS und CS4.
    cu
    Holger

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.