Schottische Hochlandrinder in der Fränkischen Schweiz

Neulich habe ich bei einer kleinen Feierabend-Runde mit dem Mountainbike eine Herde Rinder entdeckt. Eigentlich nichts ungewöhnliches. Kann ja immer mal passieren. Aus dem Augenwinkel – ich war relativ schnell – erkannte ich aber: die sehen anders aus als gewöhnlich. Deshalb hielt ich kurz an machte auf die schnelle ein paar Schnappschüsse.

Es waren Schottische Hochlandrinder – interessantes Motiv. Deshalb kehrte ich einige Tage später, ausgerüstet mit D300, Nikkor 70-200mm f/2.8 und Stativ nochmal zurück und versuchte mich als Tierfotograf. Das Stativ war mir dann doch zu umständlich, aber der Bildstabilisator (VRII) des Objektivs erwies sich als eine feine Sache.

Gefallen Dir die Bilder?

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.