Drei Generationen Wald im Sonnenuntergang

Noch geplättet von den Strapazen der MTB-Tour des Vortags, wollte ich am Abend des 3. Oktobers kurz mal mit dem Bike los. Eine kleine Runde zum Relaxen wird bei diesem Bilderbuch-Wetter schon drin sein. Wenig Kilometer aber dennoch ein paar Höhenmeter – das war mein Plan.

Zum Schluss wurden es circa 15 km bei 370 Höhenmetern und einer aktiven Fahrzeit von ungefähr einer Stunde. Natürlich ließ ich es mir bei diesem Wetter nicht nehmen, eine ordentliche Bilderpause einzulegen. Irgendwo zwischen Haidhof und Mittelehrenbach: Ein enger Singeltrail auf Grass – umgegeben von jungen Fichten – mündet gerade auf eine Flurstraße und es bot sich ein kontrastreiches Gelände im Umbruch mit tief stehender Sonne, das quasi zur Bilderpause drängt. Aber jetzt genug geschrieben – hier die Bilder.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.