Feierabendrunde mit der Fujifilm X10

Das bewölkte, regnerische Wetter des gestrigen Freitags verschwand gegen Abend plötzlich, der Himmel riss auf und die Sonne kam raus: Kurz, es wurde schön. Ich nutzte die Gelegenheit und drehte noch schnell eine Runde – meine Hausrunde – mit dem Mountainbike. Aber diesmal nur mit kleinem Gepäck – ich hatte nur eine Kompaktkamera im Rucksack. Aber die Ergebnisse: Heiliger Bimbam!

Die Kompaktkamera Fujifilm X10

Ich habe die Fujifilm X10 bereits seit längerem, meist sporadisch oder dokumentarisch, im Einsatz. Aber so überzeugt wie gestern hat sie mich noch nie. Vielleicht gewöhne ich mich nun allmählich an sie. Hehe. Meistens habe ich im Manuellen Modus und im RAW-Format fotografiert. Dabei wurden alle Bilder so, wie ich es wollte – ist mir bei der X10 bis gestern auch noch nie passiert.

Ja, doch – meine Meinung festigt sich: Die Fujifilm X10, eine Alternative, wenn für eine DSLR mal wirklich, wirklich, wirklich, also wirklich kein Platz im Rucksack ist.

Die Bilder von der Runde

Aber jetzt genug geschrieben – hier kommen die Bilder. Wie immer gilt, ein Klick auf die Bilder macht sie größer und mit den Pfeiltasten Deiner Tastatur kannst Du vor und zurück navigieren.

Natürlich habe ich die Bilder in Adobe Lightroom nachbearbeitet, aber das finde ich in Ordnung so, denn das würde ich auch mit den Fotos aus der Spiegelreflexkamera machen.

Wie findest Du die Bilder? Welches gefällt Dir am Besten, oder welches überhaupt nicht?

6 Kommentare

  1. Hallo Christian,
    da sind wirklich beeindruckend gute Fotos dabei. Weniger gefallen haben mir Bild 1 und Bild 4.
    Speziell Bild 1 ist für meine Augen etwas zu stark „farbverfälscht“ und beim 4.Bild stört mich die weiße Wolke doch sehr. Zu großflächig um als künstlerisches Bokeh durchzugehen und zu schwach, um zusätzlich einen Kontrast zu setzen.

    Mein Favorit ist Bild 8: Tolle Perspektive, reizvoller Lichteinfall, Schärfe sehr gut, farblich feinste Schattierungen, alles (für mich) perfekt.
    Auf Platz 2 landet Bild 5: Großzügiges Panorama, herrlicher Lichteinfall und beeindruckend scharfe Details!

    Liebe Grüße
    moni

  2. Hi Christian
    I love horse portrait #8. Rest very nice too! #5 great composition and view. I am fan of fuji cameras from time, when I had S3 Pro 😉

    • Hi Pawal,

      thank you for your feedback. Ich believe the S3 Pro is/was a great camera, because of the S2 Pro was my first DSLR ever – and the S2 pro also was a great camera. In my opinion. 😉

  3. Tag Herr S,
    hervorragende Fotos die du mit der Kompaktknipse gemacht hast. Ist schon nicht so einfach zu sagen welche am Besten gefallen, denn Sie sind allesamt gut. Das erste ist Spitze, das Bild aus dem Lillachtal Nr 4 … finde ich extremst gut, so auch das Bild mit dem Pferdekopf, gerade deswegen weil es schief ist – keinen gerade Horizont hat. Es wirkt dennoch….

    Eigentlich bin ich hier rein gekommen, um zu schauen ob du was fürs 12 Monate 1 Stadt 2012 geschossen hast. Die Bilder würden ja auch passen.

    Grüße Jan

  4. Hallo Jan,

    vielen Dank für dein Feedback. Die X10 gefällt mir in letzter Zeit immer mehr – vor allem seit ich mal Capture One als RAW-Converter dafür verwendet habe … kommt mir – aber ich glaube irgendwie nur mir so vor, als lägen da Welten dazwischen … hehe.

    Für 12 Monate 1 Stadt 2012 hab ich noch kein Bild geschossen, aber ich hab’s schon auf’m Schirm und die Idee ist schon da – glaub ich zumindest. Der Juni war für mich fotografisch und vor allem sonst so ziemlich voll. 😉 Aber da Andy die Abgabefrist jetzt immer bis zum 15. des Folgemonats verlängert hat (was ich eigentlich nicht so toll finde), werde ich da gleich mal davon gebrauch machen. Ich denke in Abhängigkeit vom Wetter kommt mein Beitrag die nächsten fünf Tage.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.