Ich habe gewonnen

Im Juli veranstaltete Vaude bei Google+ ein Gewinnspiel. Die Aufgabe lautete: Poste ein Foto von deinem schönsten Natur-Erlebnis. Der Hauptgewinn war ein Vaude Space 2P Zelt. Passt. Ich bin eh gerade auf der Suche nach einem Zelt in dieser Größenordnung. Vielleicht hat diese dadurch ja schon ein Ende.

Also machte ich mit. Kost‘ ja nix. Allerdings hatte ich ein kleines Problem mit der Definition. Schönstes Natur-Erlebnis. Was war das? Und habe ich dabei überhaupt fotografiert? Und wenn ja, sind die Ergebnisse zufriedenstellend? Hmm, naja, mal sehen.

Mir schwebte dabei ein Motiv, hoch oben in den Bergen, bei Sonnenuntergang, vor. Idealerweise mit Zelt im Vordergrund. Wohl wissend, dass ich so ein Bild nicht im Archiv habe. Deshalb entschied ich mich, mit einem farbenfrohen Landschaftsbild der jüngeren Vergangenheit teilzunehmen und publizierte es im Juli bei Google+.

Mein Beitrag für das Vaude Gewinnspiel

Bei der Auswahl legte ich den Fokus mehr auf Bildergebnis als auf Natur-Erlebnis. Die Regeln waren ja einfach. Das Bild, das am 8. August die meisten +1 hat, gewinnt.

Nach dem ich das Gewinnspiel ein wenig beobachtet habe, ist mir schnell klar geworden, ein Zelt muss ich mir wohl auf andere Art und Weise besorgen. Es waren wirklich schöne Natur-Bilder dabei – und irgendwann verlor ich das Gewinnspiel aus den Augen.

Herzlichen Glückwunsch

Deshalb staunte ich nicht schlecht, als Mitte letzter Woche eine Mail von Vaude den Weg in mein Postfach fand. Ich hatte gewonnen.

Nachricht von Vaude

Zwar kein Zelt. Aber ein T-Shirt. Für die Plätze zwei bis zehn gab es nämlich als Preis je ein Men’s Pharo Shirt oder ein Women’s Kenzie Shirt. Coole Sache. Also kurz Größe und Wunschfarbe an Vaude kommuniziert – Wunschfarbe war natürlich nicht mehr verfügbar. Also auf alternative Farbe ausgewichen – und zwei Tage später brachte UPS auch schon ein Paket von Vaude.

Was mach‘ ich jetzt damit?

Blöde Frage! Tragen natürlich. Aber vorher könnte ich davon doch ein, zwei Fotos machen und im Blog publizieren, dachte ich mir so. Aber das ist gar nicht mal so einfach – ein T-Shirt zu fotografieren. Finde ich. Da hab‘ ich noch Luft nach oben. Aber die Bilder will ich Dir trotzdem nicht vorenthalten.

Vaude Men's Pharo Shirt

Vaude Men's Pharo Shirt – Motiv

Vaude Men's Pharo Shirt – Kragen

Vaude Men's Pharo Shirt – Ärmel

Ich bin mir nicht sicher, bin aber auch kein Social-Media-Experte, aber ich vermute, Vaude hat mit deutlich mehr Teilnehmern und einem größeren viralen Effekt gerechnet. Es wurden insgesamt nur 16 Fotos eingereicht und die ersten 10 haben gewonnen. Und ich war dabei. Gerade noch so.

Aber es könnte passieren, das mein Umfeld, immer wenn ich das T-Shirt trage, erfährt, wie ich an dieses gekommen bin. Ob es will oder nicht. Hehe.

3 Kommentare

  1. Auch wenn 1.600 Fotos eingereicht worden wären, Dein Bild finde ich Spitze. Licht, Farbe, Tiefenwirkung, alles perfekt! Also, von ganzem Herzen Glückwunsch einem verdienten Gewinner!!!
    Liebe Grüße
    moni

    • Hi Erika,

      vielen Dank. Aber ich glaub‘ ich muss noch ein bisschen üben, bis VauDe Bilder von mir in ihren Social-Media-Timelines posten will. Aber das wäre ja mal ein Ziel … 😉

      Viele Grüße
      Christian

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.