Mein erster Kontakt mit der Sony DSC-RX100

Erster Test der Sony DSC RX100 am Walmendingerhorn in Österreich

Erster Test der Sony DSC RX100 am Walmendingerhorn in Österreich

Den Entschluss hab‘ ich vor gut zwei Wochen gefasst, so am 30. oder 31. Dezember 2012. Eine neue, kleinere Kompaktkamera muss her. An diesen beiden Tagen war ich zum Skifahren in Oberstdorf und dem Kleinwalsertal. Zum Fotografieren hatte ich hauptsächlich ein Smartphone einstecken. Dabei gefiel mir vor allem, nur einen Reißverschluss öffnen zu müssen, um, fotografische betrachtet, einsatzbereit zu sein. Könnte ich mich dran gewöhnen. Die Ergebnisse sind für einen Schnappschuss auch völlig ok, aber für mehr sind mir sowohl Bildqualität als auch Einstellmöglichkeiten zu wenig. Deshalb machte ich mich auf die Suche. Weiterlesen →

Kurztrip nach Oberstdorf

Talblick Richtung Riezlern

Vergangenen Freitag, so gegen fünf, ging es endlich los: das erste Mal nach Oberstdorf im Allgäu, um das Skigebiet Das Höchste zu inspizieren. Wir waren zu dritt. Drei Männer. Die Routenplanung war klar: Bei Schnaittach auf die A9, über die A6 auf die A7 bis Kempten – und dann auf der B12 durch bis Oberstdorf. Weiterlesen →

Bilder wie Diese (2)

Bevor die abendliche Feierabendrunde mit dem Mountain Bike vor vier Wochen über den Westlichen Albrandweg wieder heimwärts führte, streifte ich, irgendwo zwischen Kasberg und Haidhof, ein paar Getreidefelder. Es war noch ziemlich am Anfang. Aus konditioneller Sicht war also an Pause noch nicht zu denken. Aber das Licht zwang mich förmlich zum Anhalten. Alle Bilder anschauen →

Die Galerie enthält 8 Bilder

Bilder wie Diese (1)

Eine meiner abendlichen Mountainbike Runden führte mich neulich über Kasberg und Oberehrenbach nach Mittelehrenbach und von dort über den Westlichen Albrandweg wieder zurück nach Regensberg und dann Heim. Dabei ist mir mal wieder bewusst geworden, warum mir die abendlichen Ausflüge mit dem Mountainbike so überaus viel Frohsinn bereiten. Es sind Bilder wie Diese. Alle Bilder anschauen →

Die Galerie enthält 8 Bilder

Feierabendrunde mit der Fujifilm X10

Das bewölkte, regnerische Wetter des gestrigen Freitags verschwand gegen Abend plötzlich, der Himmel riss auf und die Sonne kam raus: Kurz, es wurde schön. Ich nutzte die Gelegenheit und drehte noch schnell eine Runde – meine Hausrunde – mit dem Mountainbike. Aber diesmal nur mit kleinem Gepäck – ich hatte nur eine Kompaktkamera im Rucksack. Aber die Ergebnisse: Heiliger Bimbam! Alle Bilder anschauen →

Die Galerie enthält 9 Bilder

MTB-Tour im Trubachtal

Ein Blick am Abend vom Spiegelfelsen in Mostviel Richtung Ebermannstadt

Ziemlich spontan beschloss ich gestern, eine kleine abendliche Runde mit dem Mountainbike zu drehen. Das Wetter lud ja mit blauem Himmel und viel Sonnenschein bei frischen 12° C Grad förmlich dazu ein. Also nicht gerade warm, aber das kann man ja ganz leicht ändern – durch die Tourenplanung. Hehe. Weiterlesen →