Rückblick auf die Bergscout-Challenge 2012/2013

Meine Wintersaison 2012/13 als Bergscout-Challenger bei „Das Höchste“ in Bildern

Meine Wintersaison 2012/13 als Bergscout-Challenger bei „Das Höchste“ in Bildern

Seit ich mit den Skifahren, mittlerweile auch schon fast 7 Jahre her, begonnen habe, war ich eigentlich, mit einigen wenigen Ausnahmen, in Österreich, genauer Tirol, unterwegs. In meinem Kopf schwirrte – unerklärlicherweise – der Gedanke umher, woanders würde Skifahren auch gar nicht richtig funktionieren. Naja, vielleicht noch in der Schweiz, oder gerade noch so in Frankreich, aber auf keinen Fall hier in Deutschland. Gibt ja schließlich auch fast keine Berge hier.  Weiterlesen →

Spaziergang zur Gehrenspitze

Am Wochenende war ich im Allgäu, in Oberstdorf. Dabei hat es leider nicht für eine große, gut geplante, Wanderung gereicht, aber immerhin für einen kleinen, spontanen Spaziergang. Ich startete in Riezlern im Kleinwalsertal mit der Kanzelwandbahn bergwärts. Ich wollte oben nur g’schwind ’nen Kaffee trinken, kurz gucken – schneefreies Alle Bilder anschauen →

Die Galerie enthält 19 Bilder

Die Bergscout-Höhenmeter-Challenge

Bergscout Höhenmeter-Challenge

Während der dritten Abfahrt auf noch leeren Pisten

Kaum zu glauben, aber es ist fast schon wieder eine Woche vergangen, seit der Bergscout-Höhenmeter-Challenge an der Kanzelwand-Talabfahrt im Kleinwalsertal und deshalb höchste Zeit für einen kleinen Rückblick auf die Ereignisse des vergangenen Wochenendes. Weiterlesen →

Kurztrip nach Oberstdorf

Talblick Richtung Riezlern

Vergangenen Freitag, so gegen fünf, ging es endlich los: das erste Mal nach Oberstdorf im Allgäu, um das Skigebiet Das Höchste zu inspizieren. Wir waren zu dritt. Drei Männer. Die Routenplanung war klar: Bei Schnaittach auf die A9, über die A6 auf die A7 bis Kempten – und dann auf der B12 durch bis Oberstdorf. Weiterlesen →