Neulich, auf der Neideck

Der Plan stand. Der Termin war gemacht. Wir, mein Fotobuddy Markus, Helen und ich, wollten Portraits im Sonnenuntergang auf der Burgruine Neideck machen. Neulich standen die Chancen dafür gut. Es war Ende Juni und tagelang ein Sonnenuntergang fulminanter als der andere. Also nix wie los. Wer die Neideck kennt, weiß, dass man das Equipment mit dem Auto bis vor die Tür fahren kann.  Sehr bequem. NEIN! Natürlich nicht! Man kann geschätzt ca. 1-2 km von der Ruine entfernt parken und muss dann zu Fuß einen ziemlich knackigen Anstieg bewältigen. Alle Bilder anschauen →

Die Galerie enthält 16 Bilder

„Rainy Evening“ in Pottenstein

Donnerstagabend brachen mein Fotobuddy Markus und ich zu einem kurzen Fotowalk nach Pottenstein auf. Ziel war die Hochfläche oberhalb der Burg, welche Pottenstein über einen  beeindruckenden Panoramaweg mit Elbersberg verbindet. Die Vorzeichen waren gut. Die ganze Woche herrliches Wetter und zum Tagesende imposant gefärbte Himmel. Alle Bilder anschauen →

Die Galerie enthält 27 Bilder